Qualitätsmanagementbeauftragten QMB Ausbildung

Ziele

Unternehmenserfolg wird durch stablie Prozesse und damit zufriedenen Kunden langfristig erzielt.

 

Verbessern Sie als Qualitätsmanagementbeauftragter in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung die Qualität Ihrer Produkte / Dienstleistungen.


InhaltE

 

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • DIN EN ISO 9000 ff. im Überblick
  • Prozessgrundlagen
  • Dokumentierte Information
  • Kontext der Organisation
  • Führung
  • Planung
  • Unterstützung
  • Personelle Ressourcen
  • Infrastruktur und Prozessumgebung
  • Betrieb

Begriffserklärungen (Validierung, Verifizierung, Pflichten- und Lastenheft)
Betriebliche Planung (Ziele, Prüfschritte, Prozessablauf, Aufzeichnungen)

  • Entwicklung
  • Betrieb

Kommunikation mit dem Kunden
Kontrolle und Steuerung von externen Prozessen, Produkten und Dienstleistungen
Tätigkeiten nach der Lieferung
Freigabe von Produkten und Dienstleistungen
Steuerung nichtkonformer Ergebnisse

  • Bewertung der Leistung

Internes Audit
Managementbewertung

  • Analyse und Bewertung:

Datensammel-Formblätter
Histogramm
Pareto-Diagramm
Streuungsdiagramm
Ishikawa-Diagramm
Flussdiagramm

  • Verbesserung

 Nichtkonformität und Korrekturmaßnahmen


Organisatorisches

Berater:                        Thomas Wendlinger

 

Termine:                       8 Tage ( 2 mal 4 Tage)

                                       28.10.2019 - 31.10.2019 & 25.11.2019 - 28.11.2019

  

Zeiten:                            jeweils 9 - 17 Uhr

 

Ort:                                 Vienna-Hotel, Landsberg

 

Teilnehmeranzahl:       Min. 5 bis max. 14 Teilnehmer (TN)

 

Investition:                    Max. € 2.844,-/TN (bei 5 TN) bis  € 1.015,75/TN (bei 14 TN), plus gesetzl. MwSt.

                  Die Verpflegungspauschale (Getränke, Mittagessen und Kaffeepausen) beträgt ca. € 29,- plus MwSt./TN/Tag

 

Anmeldung:                  spätestens 2 Wochen vor dem Termin